Skip to main content

Kunde
Allianz Arena München Stadion GmbH

Projektlaufzeit
2017 – 2022

Auf Nummer Sicher

Anforderungen

Die Sicherheit der Besucherinnen und Besucher in der Allianz Arena steht an oberster Stelle. Neue Bedrohungsszenarien sowie Erkenntnisse aus intensiver Sicherheitsforschung seit der Love Parade legten eine Überarbeitung und Aktualisierung des Sicherheitskonzepts für Großveranstaltungen in der Allianz Arena nahe.

Umsetzung

Companeer hatte schon zu mehreren Anlässen das Sicherheitskonzept der Allianz Arena ergänzt und aktualisiert, zuletzt im Rahmen des Schienenersatzverkehrs um ein Notfallszenario „Ausfall der U-Bahn nach Spielbeginn“. Die verschiedenen Teile des Sicherheits-, des Räumungs- sowie des Ordnungsdienstkonzepts wurden auf Herz und Nieren geprüft und in mehreren Runden mit den Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) abgestimmt. Dabei wurden auch Begrifflichkeiten der BOS dem aktuellen Stand angepasst. Großes Augenmerk lag auf Verständlichkeit und Anwendbarkeit der Arbeitsmaterialien.

Unsere Leistungen

  • Überarbeitung des Sicherheitskonzepts sowie der Anlagen nach neuesten Erkenntnissen
  • Ergänzung um neu zu betrachtende Notfallszenarien
  • Berücksichtigung baulicher Änderungen wie z.B. die Fantrennung über den neuen Gästeeingang
  • Erstellen gut lesbarer und übersichtlicher Ebenenpläne mit allen sicherheitsrelevanten Einrichtungen
  • Erarbeitung und Produktion der Arbeitsmaterialien für den Veranstaltungsbetrieb
  • Optimierung der Kommunikationswege im Spielbetrieb unter Mitwirkung der Beteiligten
  • Schulungsmaßnahmen zum Sicherheitskonzept
  • Abstimmung des Konzepts sowie der Anlagen mit den Behörden in mehreren Runden bis zur Genehmigung

Kontakt & Impressum

Companeer GmbH
Parkstr. 22 | 80339 München
Tel. +49 (89) 21 55 10 31
hello@companeer.com

© 2022 Companeer GmbH

Geschäftsführer:
Thomas Albinger, Jochen Lerche
Handelsregister:
München HRB 202961