Verstärkung des Schienen­ersatz­verkehrs zur Allianz Arena 2013/14
Ruhe vor dem Sturm

Anforderungen

Über mehrere Monate der Jahre 2013 und 2014 war die U-Bahnlinie zur Allianz Arena wegen Bauarbeiten außer Betrieb. Die Allianz Arena ist bei Spielen des FC Bayern in der Regel mit über 70.000 Zuschauern belegt, davon nutzen bis zu 30.000 den öffentlichen Nahverkehr. Diese galt es sicher und pünktlich zum Spiel und wieder nachhause zu bringen.

Umsetzung

Die besondere Herausforderung wurde mit Shuttle-Bussen bewältigt. Bis zu hundert Busse von Autobus Oberbayern und der MVG standen bereit, um einen flotten und pausenlosen Service zu bieten.

Einen Best-Practice-Vortrag, den wir im November 2014 bei der IBIT-Fachtagung für Veranstaltungssicherheit zum Thema gehalten haben, können Sie hier herunterladen.

Unsere Leistungen

  • Verkehrs- und Sicherheitskonzept
  • Abstimmung mit den Behörden
  • Organisation und Koordination
  • Kontinuierliche Verbesserung

Kontakt & Impressum

Companeer GmbH
Parkstr. 22 | 80339 München
Tel. +49 (89) 21 55 10 31
hello@companeer.com

Geschäftsführer:
Thomas Albinger, Jochen Lerche
Handelsregister:
München HRB 202961

© 2013-2018 Companeer GmbH