Beschilderung
Rot, grün, blau, hier rechts, da bitte links – Orientierung im Schilderwald ist möglich

Anforderungen

Wer per Auto oder Bus anreist, muss wissen, wohin es geht. Für das Champions League Finale gab es ein besonderes Parkraumkonzept mit zusätzlichen Bus-Stellplätzen und Anfahrtsrouten. Die elektronischen Wechselwegweisungsanlagen sowie die statische Beschilderung des bestehenden Wegeleitsystems rund um die Allianz Arena mussten daran angepasst werden.

Umsetzung

Companeer entwickelte ein schlüssiges Verkehrsleitkonzept und setzte dieses planerisch um. Ziel war eine gut lesbare und visuell leicht zu erfassende Signaletik.
Um die Besucher gezielt zu den vorgesehenen Stellplätzen zu leiten und auch eine optische Verbindung zu den verschiedenen Parkscheinen herzustellen, entwickelte Companeer ein plakatives Farbkonzept. Das Verkehrsaufkommen um die Arena konnte so bestmöglich gesteuert und die Zufahrtsstraßen entlastet werden. Darüber hinaus wurden von Companeer Informationstafeln an den Parkbereichen geplant und aufgestellt, um frühzeitig auf entsprechende Parkberechtigungen hinzuweisen.
Das Wegeleitkonzept wurde mit der Verkehrsbehörde der Landeshauptstadt München, mit der Polizei, der Autobahndirektion und den Betreibern der zu nutzenden Parkflächen abgestimmt. Genehmigungen für das Anbringen der Wegweiser und Hinweistafeln wurden eingeholt. Companeer führte die Ausschreibung, Vergabe und Überwachung der Montage der Beschilderung in und um die Allianz Arena durch.

Unsere Leistungen

  • Konzeption und Anpassung des Wegeleitsystems im Überblick
  • Abstimmung mit den Behörden
  • Ausschreibung, Vergabe, Überwachung

Kontakt & Impressum

Companeer GmbH
Parkstr. 22 | 80339 München
Tel. +49 (89) 21 55 10 31
hello@companeer.com

Geschäftsführer:
Thomas Albinger, Jochen Lerche
Handelsregister:
München HRB 202961